Chinas Krankenversicherung steht vor enormen Problemen

China feiert eine soziale Errungenschaft: Annähernd 1,2 Milliarden Menschen sind seit Beginn des Jahres 2014 in einer Krankenversicherung registriert. 2003 waren gerade einmal 30 Prozent der Landbevölkerung versichert. Inzwischen sind es über 95 Prozent. Damit verfügen noch etwas mehr als 100 Millionen Chinesen über keine Krankenversicherung. Erstmals haben auch die ca. 150 Millionen Wanderarbeiter eine Grundversorgung. In den Metropolen sind schon länger alle arbeitenden Chinesen krankenversichert. Die Kosten für die Versicherung werden von Arbeitnehmern und den Arbeitgebern gemeinsam getragen.

Doch viele Chinesen sind mit der Erfolgsmeldung nicht zufrieden. Weiterhin verhindert das Hukou System eine flächendeckenede Grundversorgung. Hukou, das ist das System der staatlichen Haushaltsregistrierung und Wohnsitzkontrolle. Im Januar 2013 kündigte die neue Regierung an, eine landesweite Reform des Hukou Systemes einzuführen, durch die „die Mehrheit der Wanderarbeiter eine Heimat finden und sowohl in Städten, wie auf dem Land gut leben können“. Die Krankenversicherung ist an die Hukou gebunden und greift nur dann, wenn der Kranke sich an seinem Wohnort behandeln lässt.

Zu den geplanten weiteren Maßnahmen gehört eine bessere Bezahlung der Ärzte auf dem Land und eine staatliche Preiskontrolle für Medikamente, damit Krankenhäuser sie nicht mehr überteuert verkaufen können. Ziel dieser Reformen ist es, dass alle Chinesen für ihren Versicherungsbeitrag immer und überall eine angemessene Behandlung bekommen können. Noch bestehen allerdings ernorme Probleme im Gesundheitsbereich und die Bevölkerung bleibt kritisch, besonders auf dem Lande. Gerade dort wird oft romantisch an die längst vergangene Mao Ära zurückerinnert: Damals war die Qualität des Gesundheitssystemes schlecht, aber dafür kostenlos und überall verfügbar.

Wir widmeten uns schon einmal dem Thema: https://oyukidaruma.wordpress.com/2012/09/10/entwicklung-von-chinas-gesundheitssystem-auf-dem-richtigen-weg/

Advertisements

~ von oyukidaruma - 05/05/2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: