Chinas Netzgemeinde wächst weltweit am schnellsten

Chinas Netzgemeinde, ohnehin schon die weltweit größte, wuchs Anfang 2014 auf 618 Millionen User an. Das sind die spannenden Ergebnisse einer Untersuchung des China Internet Network Information Center (CNNIC). Diese zeigte, dass alleine 2013 53.6 Millionen neue User dazu kamen. Damit wächst die globale Netzgemeinde in China am schnellsten. 73.3 Prozent aller User nutzen das Internet über ein Smartphone. Die Zahl der Smartphonebenutzer lag Ende 2013 in China bei ca. 510 Millionen.

Letztes Jahr engagierten sich weniger User in Microblogs und Seiten, die mit dem Thema soziale Medien zusammengehören.  Die Zahl der registrierten Blogs ist rückläufig und stagnierte Ende 2013 bei 27.8 Millionen. Bei der letzten Untersuchung von 2006 lag die Gesamtzahl der User noch bei 123 Millionen Usern. In China muss man mindestens eine Stunde in der Woche online sein, um als User gezählt zu werden.

72.2 Prozent derjenigen die ohne Smartphone online gehen, tun dies von zuhause aus, 35.1 Prozent vom Arbeitsplatz aus und 29.5 Prozent besuchen dazu ein Internetcafe. Die größte Gruppe der Internetnutzer ergibt sich aus den 10- bis 30-jährigen. Davon haben die Studenten mit 32 Prozent den größten Anteil. Insgesamt zählt China Mobile 747 Millionen Handynutzer in der Volksrepublik.

Advertisements

~ von oyukidaruma - 21/01/2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: