Asien auf dem Weg zum reichsten Kontinent der Welt

Asien wird in fünf Jahren über weltweit am meisten Reichtum verfügen, das behauptet zumindest die Boston Consulting Group. Demnach würden die Privatvermögen der Region Asien-Pazifik ohne Japan 2017 auf 48,1 Billionen Dollar klettern und damit das Niveau von Nordamerika übertreffen. Alleine in den Wirtschaftsgroßmächten China und Indien werden die Menschen zusammengenommen 2017 mehr als doppelt so viel Erspartes haben wie 2012. Angetrieben wird die Entwicklung vom starken Wirtschaftswachstum der asiatischen Länder.

Auf diese Tatsache wollen sich nun große europäische und amerikanische Banken einstellen und weiter in Standorte wie Singapur oder Hongkong investieren. 2012 erreichte der Kontinent mit 13,8 Prozent die höchste Wachstumsrate. Weltweit nahmen die Anlagen in Barmitteln, Bankkonten und Wertschriften dank der Erholung der Aktienmärkte um 7,8 Prozent auf 135,5 Billionen Dollar zu. In Europa wuchs das Privatvermögen um knapp 5 Prozent auf 35,8 Billionen Dollar.

Advertisements

~ von oyukidaruma - 04/06/2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: