Demokratische Wahlen zu den Kongressen waren erfolgreich

Demokratische Wahlen zu den Volkskongressen auf Dorf-, Stadt- und Provinzebene wurden alle ohne größere Zwischenfälle und sehr zufriedenstellend durchgeführt, erzählte ein Sprecher, Jiang Li, am Mittwoch den Medien. Insgesamt waren die Wahlberechtigten von 589.000 Dörfern, Städten und Metropolen dazu aufgerufen ihre Volkskongresse neu zu wählen. 98 Prozent der Volkskongresse wurden durch demokratische Wahlen neu besetzt. In vielen Dörfern wurden Stichwahlen durchgeführt. Die Wahlbeteiligung lag bei 95 Prozent, sagte Jiang auf einer Pressekonferenz am Rande der laufenden jährlichen Sitzungsperiode des NVK. 500 Millionen chinesische Bauern seien der Wahlaufforderung gefolgt.

Jiang sagte abschliessend über die Lage in Wukan, derjenigen Stadt in der Provinz Guangdong, in welcher es zu einem gewalttätigen Massenprotest kam, die Bevölkerung müsse zusammen mit dem neuen Volkskongress des Dorfes die bestehenden Probleme lösen. Im September 2011 verjagten die Bewohner ihre Abgeordneten aufgrund illegaler Landenteignungen, Korruption und Wahlfälschung. Ein neuer Kongress nahm seine Arbeit Anfang 2012, nach einer demokratischen Wahl, auf.

Werbeanzeigen

~ von oyukidaruma - 18/03/2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: