Bo Xilai Anhänger fordern über Onlinepetition einen fairen Prozess

Anhänger des ehemaligen Spitzenpolitikers Bo Xilai formieren sich im Internet und forderen jetzt in einer Onlinepetition einen gerechten Prozess, für denjenigen Politiker, welchem Mord und Korruption vorgeworfen wird.

«Das gesamte Verfahren hat das Problem, dass die Fakten unklar sind, Beweise nicht zuverlässig oder angemessen sind und dass das Vorgehen nicht den Gesetzen entspricht», war auf der Seite des Internetportals «Hongqi» zu lesen. Die Unterzeichner wollen sich direkt an den Nationalen Volkskongress wenden. Bo wurde zuvor sein Abgeordnetenmandat entzogen und er wurde den Justizbehörden übergeben, seine politische Immunität hat er längst verloren. Bo Xilai war Parteisekretär und Intendant der Megapolis Chongqing und galt als Anwärter für einen Posten im ständigen Ausschuss des Politbüros.

Zu den bekanntesten Unterstützern gehören der frühere Chef der nationalen Statistikbehörde und ein führender Redaktor der Tageszeitung «Shanghai Securities Daily». Bos Ehefrau war im August wegen Mordes zum Tode mit Bewährung verurteilt. Bos Polizeichef Wang Lijun wurde zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

Advertisements

~ von oyukidaruma - 31/10/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: