Nach Schliessung der Papierfabrik in Qidong beruhigt sich die Lage

Die Volkspolizei von Qidong, jener Küstenstadt in der Provinz Jiangsu, welche Schlagzeilen mit dem Protest gegen eine japanische Papierfabrik machte, gab bekannt einen Mann verhaftet zu haben, der versuchte, die öffentliche Empörung anzuheizen, indem er das Gerücht verbreitete, die Polizei habe zwei Jugendliche totgeschlagen.

Ein Internetnutzer mit Namen Sun habe eine Geschichte erfunden, wonach am 28. Juli ein neun Jahre altes Mädchen zu Tode getrampelt und ein 18-jährigen Studenten totgeprügelt  wurde, so die Volkspolizei von Qidong auf ihrer Website. Ein Mann namens Sun sei für zehn Tage in U-Haft genommen worden, weil er die soziale Ordnung störte, indem er Gerüchte verbreitete. Er sei zur Zahlung einer Geldstrafe von 500 Yuan verurteilt worden, hieß es in einer Bekanntmachung.

Die Einwohner von Qidong waren außer sich, nachdem bekannt wurde, dass der Volkskongress von Nantong, welcher auch ihre Stadt verwaltet, genehmigt hatte, dass das Werk der Oji Paper Group in Nantong eine kilometerlange Pipeline bauen kann, durch die Industrieabwässer direkt ins Meer geleitet werden. Die Einwohner demonstrierten gegen den Bau mit der Begründung, die Abwässer würden die Fischereizone Lusi, eine wichtiges Fischfanggebiet in China, verunreinigen. Erst nachdem die Stadtverwaltung von Qidong am Samstag ankündigte, das Projekt zu stoppen, zogen sich die Einwohner zurück.

Die japanische Firma Oji Paper teilte auf ihrer Website mit, dass die Pipeline „nur ein projektunterstützendes Element“ sei und das das Abwasser erst nach sachgemäßer Reinigung, die den lokalen Umweltstandards entspreche, abgeleitet werde. Internen Berichten zufolge investierte der Papierhersteller zwei Milliarden US-Dollar für sein Werk in Nantong mit einer jährlichen Produktionskapazität von 800.000 Tonnen hochwertigem Papier und 714.000 Tonnen Zellstoff. Oji Paper-Taschentücher der Marke Nepia gehören zu den meistverkauftesten auf dem chinesischen Markt.

Quelle: german.china.org.cn

Advertisements

~ von oyukidaruma - 06/08/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: