Staatsrat verordnet neue Lebensmittelbestimmungen

Der Staatsrat forderte dazu auf, einen besseren Regulierungsmechanismus, ein Rechts- und Normsystem sowie technische Unterstützung für die Lebensmittelsicherheit zu etablieren, um so die gesamte Verwaltungseben für Lebensmittelsicherheit in der Lebensmittelindustrie innerhalb von rund fünf Jahren zu verbessern, so die Erklärung eines Sprechers des Staatsrates.

So wurde jetzt von eben diesem beschlossen, Lebensmittelsicherheit zu einem festen Maßstab für die Bewertung der Leistungen von Lokalregierungen in ihrer jährlichen Bewertung zu machen. Dazu soll eine Datenbank über Lebensmittelsicherheitsaufzeichnungen von Lebensmittel-Unternehmen erstellt werden. Unternehmen welche auffallen werden auf einer  schwarzen Liste geführt und öffentlich gemacht. Je nach Verstoss droht auch eine Bestrafung.

Die Behörden der Provinzen müssen ab sofort verhindern, dass abgelaufene Nahrungsmittel auf den Markt zurückkehren, während die Verbraucher in bar für die Meldung illegaler Handlungen belohnt werden sollen. Die chinesische Öffentlichkeit zeigt sich zunehmend besorgt über die Lebensmittelsicherheit im Land, nachdem es über die Jahre zu einer Reihe von Skandalen kam, aber kein Beschluss half, das Problem nachhaltig zu lösen – vom melaminverseuchten Babymilchpulver über mit Clenbuterol verseuchtes Schweinefleisch bis hin zu Gossenöl und mit Waschpulver geweissten Dampfbrötchen.

Die chinesischen Behörden ermittelten seit Beginn des Jahres in 15.000 Fällen von minderwertigen Nahrungsmitteln und schlossen 5.700 Fachunternehmen nach ihren Inspektionen im ganzen Land, gab die das MITI zusammen mit der Staatliche Verwaltung für Industrie und Handel im vergangenen Monat bekannt. Milchprodukte, Speiseöle, saisonabhängige Nahrungsmittel und alkoholische Getränke gehörten zu den wesentlichen Lebensmittelkategorien, die während der Inspektionen geprüft werden.

Quelle: german.china.org.cn

Advertisements

~ von oyukidaruma - 06/07/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: