Mondsonde Chang’e-3 startet 2013

Der Mond Orbiter Chang’e-3 soll voraussichtlich 2013 gestartet werden um eine Mond- Landung und Erkundungen durchzuführen. Anders als die vorherigen zwei Versionen wird Chang’e-3 ein Raumfahrzeug besitzen. Dies bestätigte Ye Peijian, Vorsitzender der Chang’e-3 Entwicklungskommission der China Academy of Space Technology, dem NVK. Der Orbiter besitzt darüber hinaus ein Mondauto und die neusten Instrumente zur Gebietsuntersuchung, Beurteilung der Lebensbedingungen und Weltraumbeobachtung. Das 100 Kilogramm schwere Mondauto, Chinas erstes derartiges Fahrzeug, soll auf dem Mond mehr als drei aufeinander folgende Monate arbeiten.

Es sei geplant, große Krater zu umgehen und kleine zu durchfahren. Eine fortschrittliches Erkennungs- und Navigationssystem werde installiert und eine TK-Anlage werde es den Wissenschaftlern ermöglichen, das Auto von der Erde aus zu steuern. Darüber hinaus muss das Fahrzeug genug Energie haben, um die die kalten und langen Mondnächte zu überstehen, die bis zu sieben Sonnentage dauern und Temperaturen unter minus 170 Grad Celsius mit sich bringen. Um das Problem zu lösen, erklärte Ye, habe man Solar-Flügel entwickelt, welche man ausfahren kann, um Sonnenlicht während des Tages zu sammeln und die Ausrüstung während der Nacht zu schützen. „Wir haben in all diesen Bereichen große Fortschritte gemacht“, erklärte Ye, der den Start als für 2013 geplant vorhersagte.

Der Start von Chang’e-3 und Chang’e-4 ist Teil der zweiten Stufe des dreistufigen chinesischen Mondsonden-Projektes bestehend aus Umkreisen, Landen und Rückkehr. China startete die Mondsonde Chang’e-1 im Jahr 2007 und die Chang’e-2 im Jahr 2010. Die erste Sonde brachte ein gerütteltes Maß an wissenschaftlichen Daten und eine komplette Mondkarte mit chinesischen Namen, während die zweite eine vollständige Karte des Mondes und ein hochauflösendes Bild von Sinus Iridium erstellte.

Quelle: China Daily

Advertisements

~ von oyukidaruma - 16/03/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: