Wu Bangguo lehnt weiterhin eine Übernahme der westlichen Demokratie ab

Seine Rede zur Sitzung des NVK nutzte Wu erneut um seiner Ablehnung einer westlichen Demokratie Geltung zu verschaffen. „Statt Systeme des Westens, die jetzt ihre Fehler offenbaren, unkritisch zu übernehmen, sollte China unbeirrbar und mit Stolz seinen eigenen Weg gehen“, forderte er vor den knapp 3000 Delegierten. Wu Bangguo geht in sein letztes Amtsjahr als Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses (NVK). Danach wird er wohl aus der Politik ausscheiden. Als zweitmächtigste Person innerhalb der chinesischen Führungsriege fiel Wu die letzten Jahre vor allem durch seine Forderungen nach einem eigenen chinesischen Weg auf. Wu ist als Gönner Jiang Zemins Mitglied der Shanghai Clique.

China sollte in seinen eigenen Angelegenheiten gründlich handeln sowie aufgrund der Realität und des chinesischen Volkes einen Entwicklungsweg eigener Prägung gehen, empfahl er. „Wir sind ein großes Entwicklungsland mit 1,3 Milliarden Menschen und 56 Nationalitäten. Wir stehen noch auf einer recht schwachen Basis. Unsere Entwicklung begann sehr spät. Wir konnten bisher die gesellschaftliche Stabilität und Harmonie aufrecht halten, die Vereinigung des Landes und die Solidarität haben wir gewährleistet. Zudem haben wir uns mit einem weltweit seltenen Tempo schnell und kontinuierlich entwickelt. Alle haben bisher davon profitiert, dass wir auf Basis der in- und ausländischen Erfahrungen und Lehren einen der Realität entsprechenden Weg chinesischer Prägung erschlossen haben“, so Wu.

„Das chinesische System“, einschließlich seiner Volkskongresse, stellen die grundlegende Garantie der Entwicklung und des Fortschrittes des modernen China dar. Daran müsse weiter festgehalten. Wu forderte das Volk auf, die wesentlichen Merkmale des Systemes zu kennen, am eigenen Weg fest zu halten, und den wesentlichen Unterschied zwischen den Volkskongressen und den politischen Systemen des Westens deutlich zu machen. Gegenüber wichtigen Angelegenheiten solle man einen klaren Kopf und einen festen Standpunkt haben, so der Vorsitzende.

 

Advertisements

~ von oyukidaruma - 13/03/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: