China bereitet unbemannte Landung auf dem Mond vor

 

Regierungssprecherin Jiang Yu verkündete letzte Woche bei ihrer Pressekonferenz das die Regierung mit der Phase 1 ihres Mondprogrammes sehr zufrieden sei. Nun könnte es so bald wie möglich zu einer ersten unbemannten Mondlandung kommen.

jiang

Phase 1 bestand aus der Entsendung der unbemannten Sonde Chang’e-1 in den Mondorbit. Die Mission begann am 24. Oktober 2007.  Chang’e erstellte eine hochauflösende dreidimensionale Karte des Mondes. Phase 1 diente dazu die von der Erde aus geplante Landungen auf dem Erdtrabanten durchzuführen, sagte Jiang Yu im Beisein von Xianlin, einem der führenden Wissenschaftler. Seinen Angaben zufolge ist die Karte die derzeit detaillierteste weltweit. Für den Oktober des kommenden Jahres sei aber eine noch genauere Untersuchung geplant. Laut einem weiteren chinesischen Wissenschaftler kann die jetzt fertig gestellte Karte das Verständnis für die Oberfläche des Erdtrabanten und seine mineralische Zusammensetzung verbessern.

Mit Hilfe zukünftiger Untersuchungen könnten mögliche Landepunkte für eine Mondmission oder die Umlaufbahn für Satelliten festgelegt werden, sagte Liu. Im Jahr 2003 hatte China als drittes Land der Erde einen Menschen ins All geschickt. Bis 2012 ist die Landung eines unbemannten chinesischen Rovers auf dem Mond geplant. Eine bemannte Mondmission könnte es dann um das Jahr 2020 herum geben liess Jiang Yu verlauten.

Quelle: xinhua
Hintergrundinformationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Mondprogramm_der_Volksrepublik_China
                                                          http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Raumfahrt

Advertisements

~ von oyukidaruma - 06/10/2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: